intro
 
 



Absage Bundesschau Fleckvieh-Simmental 2020


Das Landwirtschaftsministerium Thüringen hat sich in Abstimmung mit der Messe Erfurt auf Grund der Corona Pandemie entschieden, die vom 18. – 20. September 2020 geplanten „Grünen Tage“ abzusagen. Damit entfällt leider auch unsere Bundesschau.

Noch Anfang diesen Monats hatte die Messe uns gegenüber verhaltenen Optimismus geäußert und auf ein wieder normalisiertes Leben im September gehofft. Aber nach heutigem Wissensstand wird uns dieses Virus wohl doch noch länger in Atem halten und Einfluss auf unser Leben nehmen. Wir alle verfolgen das aktuelle, alle Nachrichten beherrschende, “Corona-Geschehen“ und somit haben Sie vielleicht schon mit dieser Entscheidung gerechnet. Natürlich ist es schade. Es wäre wirklich schön gewesen, wenn wir am Züchterabend hätten sagen können „zum Glück ist dieser ganze Spuk vorbei und freuen wir uns auf tolle Tiere, auf nette Begegnungen und auf alles was eine Bundesschau eben zu so etwas Besonderem macht.“

 

Leider ist es nicht möglich, die ganze Veranstaltung einfach auf das nächste Jahr zu verschieben. Die „Grünen Tage“ und dabei bliebt es, finden weiter im zwei Jahres Rhythmus statt. Das heißt, wenn wir am Standort Erfurt festhalten, könnte unsere nächste Bundesschau im September 2022 und die nächste Bundesjungviehschau dann erst 2024 stattfinden.

 

Sicher haben Sie Verständnis dafür, dass wir im Augenblick dafür noch keine Lösung anbieten können. Wir haben der Messe gegenüber erst einmal unser weiteres Interesse am Standort signalisiert, behalten uns aber eine endgültige Entscheidung vor. Sicher sind wir gut beraten, wenn wir alle Optionen prüfen. Wir können uns dafür Zeit bis zum Spätherbst nehmen und informieren Sie rechtzeitig.

 

Ihr VDSimmental